Geschichte

Im Jahr 2000 feierte die Gemeinde Bretnig-Hauswalde ihre 750 Jahr Feier. Für diesen Anlass fanden sich 70 Mitwirkende jeden Alters, die die erste Revue „Bretnig-Hauswalde im Wandel der Zeit“ vor rund 1.000 Zuschauern auf der großen Bühne des Hofepark aufführten. Diese Aufführung fand einen so großen Zuspruch, dass die Gestalter der Revue diese nochmals aufführen wollten. Als Termin fand sich das letzte Wochenende im September. Zu diesem Termin wird bekanntlich auch die Kirmes in Bretnig-Hauswalde gefeiert.

Viele Darsteller und Akteure fanden Freude und Spaß am Spiel, Gesang und Tanz, sodass man sich entschied weiter zu machen. So entstand der Revueclub in seiner heutigen Form.

Ca. 25-30 Mitglieder stellen Jahr für Jahr eine neue Revue auf die Beine, welche auf der Kirmes in Bretnig-Hauswalde uraufgeführt wird.
Auch kann man den Revueclub für allerlei öffentliche oder private Feste und Veranstaltungen wie zum Beispiel Geburtstage, Hochzeiten, Jugendweihen, Stadtfeste etc. engagieren.

Hierbei wird eine bunte Mischung aus Spiel, Gesang und Tanz, dem jeweiligen Anlass entsprechend, dargeboten. Bei unseren Aufführungen bereisen wir Länder wie zum Beispiel Holland, Spanien, Russland, Amerika, Griechenland usw.

Haben wir Ihr Interesse geweckt. Möchten Sie uns für Ihre Feier engagieren oder ein Mitglied unseres Revueclubs werden? Dann kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie!